Kernenergie
  Kernspaltung
 
"

Der Spaltvorgang, der durch die Aufnahme eines Neutrons in das Uran 235-Atom in Gang gesetzt wurde, setzt durchschnittlich 2,5 Neutronen aus dem gespaltenen Kern frei. Die so freigesetzte Neutronen lösen unverzüglich die Spaltung weiterer Atome aus. Dadurch werden vier oder mehr zusätzliche Neutronen frei, und es beginnt eine sich selbst erhaltene Folge von Kernspaltungen, eine Kettenreaktion, die ständig Kernenergie freisetzt. Die Kernspaltung ist die kommerzielle Form der Energiegewinnung.



Unter der Rubrik Filme findest du einen tollen Film zum Thema Kernspaltung.

 
  Heute waren schon 17 Besucher (27 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=